Impressum  ·  english    fräch - english      
 
fräch - Textilien   fräch - Textilien   fräch - Textilien   fräch - Textilien
  fräch - FORMSCHÖNE WOHNTEXTILIEN AUS REINEM SCHURWOLLFILZ

Dieses klassische Material aus nachwachsenden Rohstoffen schont die Umwelt und wirkt unmittelbar sinnlich auf den Menschen und seine Umgebung. Das einzigartige Naturmaterial möchte berührt werden, ist dabei wärme- und kälteisolierend, dämmt die Geräusche im Wohn- und Arbeitsraum, wirkt antistatisch und ist abriebfest und waschbar.

Die Teppiche, Kissen, Raumteiler und AKUSTIK-Elemente von fräch - Design und Kunst werden allesamt in Hamburg handgefertigt. Im Design reicht die Bandbreite von Objekten in geradliniger Formensprache und puristischer Klarheit bis zu unregelmäßigen, organischen Formen oder den mit verschiedenen Motiven bestickten Kissen, die wie Kunst-Unikate anmuten.

Für die Herstellung stehen Filze in dezenten Naturtönen sowie in kräftigen und leuchtenden Farbtönen zur Verfügung.

fräch - Design und Kunst berät sie in Fragen zu Textilien in Ihren speziellen Wohn- oder Arbeitsraum und entwickelt mit ihnen Entwürfe und Konzepte für ein schöneres Wohn- und Arbeitsklima.

Alle Teppiche, Akustikelemente und Paravents können auf Maß und in verschiedenen Farben gearbeitet und bei mir bestellt werden.


Pflegehinweise und Brandschutz

Der Designfilz, den ich verwende ist ein hochwertiges Naturprodukt aus 100% feinster Schurwolle.
Geringe Farbabweichungen und kleinere Einschlüsse von Naturfasern auf der Oberfläche sind Beweis für die 100% natürliche Herkunft des Materials. 

Die Filze haben eine wärme und schallisolierende Wirkung, sind Hitzebeständig und gehören in die Brandschutzklasse B1 (schwach qualmend, schwer brennbar).

Das Material ist durch das natürlich enthaltene Wollfett (Lanolin) wasserabweisend ausgerüstet. Ob Wasser, Kaffee, Wein oder andere Flüssigkeiten... Sie alle perlen an der Oberfläche des Wollfilzes ab und dringen nicht in den Filz ein. Sie haben somit genügend Zeit, die Flüssigkeiten rückstandslos abzuschütteln.

Dieses verhindert, dass sich Flüssigkeiten dauerhaft festsetzen. Sollte der Filz doch einmal verschmutzen, ist dieses mit Seifenlauge und einem Schwamm leicht zu säubern. Die Teppich lassen sich einfach absaugen und die Kissenhüllen können Sie mit rückfettender Seife mit der Hand vorsichtig waschen, ausspülen und liegend ohne Klammern auf dem Wäscheständer trocknen lassen.

Da der Schurwollfilz antistatisch ist, fängt sich kaum Staub darin. Keinesfalls darf er in der Waschmaschine gereinigt werden, da auf diese Weise der Filzprozess fortgesetzt wird und die Wolle sich weiter zusammen walkt. Bei größeren Verschmutzungen empfiehlt sich eine chemische Reinigung!